Logo Stadtgarten
 

Grillfeste zum Herrentag und Muttertag

10.05. / 13.05.2018

Die Grillfeste sind vorbei und wir hatten traumhaftes Wetter. Erst am 10. Mai 2018 für die Herren des Hauses und dann am 13. Mai 2018 für die Damen. Die Sonne lachte vom Himmel und gut behütet waren überall lachende Gesichter zu sehen. Es war häufig der Spruch zu hören: "Wenn Engel feiern......."

Osterbrunch im Schnee

01.04.2018

Wir beobachteten aus den Fenstern das Schneetreiben zu Ostern und erfreuten uns umso mehr an den reichhaltig gedeckten Tischen und ließen uns die vielen Köstlichkeiten schmecken. Mit Geschichten beim Frühstück saßen wir eine lange Weile zusammen und waren alle sehr zufrieden mit dem gemütlichen Beisammensein. Niemanden zog es bei diesem Wetter in den Garten.

Deku-Moden

23.03.2018

Am Samstag, dem 23. März, wurde die Kastanienallee wieder zur Shoppingmeile. Mit viel Ausdauer wurde befühlt, angeschaut und anprobiert. Die Fotos sagen alles.

Holländisches Tulpenfest

21.03.2018

Hartelejk Welkom!

So hieß es am Mittwoch, dem 21. März 2018, beim "Holländischen Tulpenfest". Wir trugen keine Holzschuhe und sind nicht Fahrrad gefahren, aber wir haben tollen Kuchen, verschiedene Käsevariationen und Matjes genossen. "Spreken is zilver, Zwijgen is goud".

Die Messe für die Generation 55plus

11.03.2018

AKTIV Leben!

Die Messe wurde zum ersten Mal in Bad Oldesloe angeboten und der Stadtgarten entschied sich, gemeinsam mit der Tagespflege Oldesloe und dem Travedomizil, daran teilzunehmen. Es ging uns bei der Teilnahme zum einen darum, die Besucher der Messe über folgende Themen zu informieren:

# wie beantrage ich einen Pflegegrad

# welche "Zuschüsse" zahlt die Pflegekasse in den Bereichen: Ambulant, Teilstationär- und Vollzeitpflege.

Zum anderen wollten wir die Gelegenheit nutzen, um die Möglichkeiten aufzuzeigen, wie das soziale Engagement (Ehrenamt) in unserem Haus gelebt werden kann. Es wurden viele Gespräche geführt und Kontakte geknüpft, so dass es sich in jedem Fall gelohnt hat, sich auf der Messe zu präsentieren.

Soziales Engagement im Stadtgarten

Karneval in Rio

07.02.2018

Am 07. Februar 2018 wurde in der Kastanienallee zu Samba-Rhythmen musiziert und getanzt. Ab 15.00 Uhr übernahmen die Weiber das Kommando im Haus und trugen stolz die abgeschnittenen Krawatten zur Schau. Die "Kamelle" kamen diesmal direkt aus dem "Bollerwagen".

Darauf ein dreifach: "Zicke, Zacke, Zicke, Zacke, Zicke, Zacke......".

Afterworkparty

24.01.2018

Am 24. Januar war es ungewöhnlich warm und windig. Wäre es nicht schon früh dunkel geworden, hätte man meinen können, es wäre schön März oder April. Wir haben bei Punsch, Gulaschsuppe und Brigittes, mittlerweile berühmter, Kräuterbutter in unserer Orangerie gesessen und den Feierabend gemeinsam in gemütlicher Stimmung verbracht.

Stadtgärtner finden halt immer einen Grund zu feiern.

Silvester im Stadtgarten

31.12.2017

Da erfahrungsgemäß Silvester um 24:00 Uhr doch die wenigsten Menschen bei uns im Hause noch in Partylaune sind, starteten wir schon am Vormittag mit "Dinner for one". Am Nachmittag ging es weiter mit Knicklichtern, Musik und Geschichten. In der Gemeinschaft wurde sich der bekannten Silvesterrituale erinnert. Wer nicht in einer Gruppe sein wollte, der wurde in seiner Wohnung besucht. Zum Guten - Rutsch - gehörte auch unser Gummibärchen - Orakel. Dennoch fanden sich um 24.00 Uhr einige Bewohner in den Aufenthaltsräumen ein, um bei einem Glas Sekt und Berlinern auf das neue Jahr anzustoßen und, um sich das Feuerwerk über Bad Oldesloe anzuschauen.

Auf ein wunderbares und gesundes Jahr 2018 !!

Der letzte Ausflug 2017

29.12.2017

Am Freitag, dem 29. Dezember 2017, fand unser monatlicher Ausflug statt. Dieses Mal ging es ins "Hotel Teegen" nach Leezen. Bei der Tour über die Dörfer wurden Erinnerungen wach und anschließend wurde in lustiger Atmosphäre geschlemmt und der Entschluss gefasst, im neuen Jahr mal wieder hierher zu fahren.

Der Advent im Stadtgarten

Advent, Advent ein Lichtlein brennt ..............

Dieses Jahr fiel die Adventszeit ja bekanntlich kürzer aus und das haben wir alle sehr bedauert. Kaum war die Waffelbäckerei vorbei, kam das Singen mit dem Weihnachtschor und schon war der Heilige Abend da. Gemeinsam verbrachten wir, teilweise im Beisein der Familie, den Nachmittag mit Bratapfel, Stollen und Keksen. Viele Gedichte sowie die Weihnachtsgeschichte wurden vorgelesen und viele Lieder gesungen. Dann endlich war es soweit: die Verteilung der individuellen Geschenke wurde sehnsüchtig erwartet. Am Abend gab es dann - traditionell - Kartoffelsalat und Würstchen.

Sterben gehört zum Leben

November 2017

Als erste Pflegeeinrichtung in Bad Oldesloe hat der Stadtgarten einen Kooperationsvertrag mit "DaSein" - Ambulanter Hospizdienst Oldesloe und Umgebung e. V. geschlossen. Den Menschen und die ihm Nahestehenden gleichermaßen in der letzten Lebensphase zu begleiten, ist eines der Ziele vom Stadtgarten. Es war der Wunsch der Mitarbeiter, die im Konzept: "Sterben gehört zum Leben" festgehaltenen Ziele im eigenen Haus - gemeinsam mit dem Hospizdienst - konsequent zu leben. Der Hospizdienst begleitet schon seit Jahren sterbende Menschen und deren Angehörige im Stadtgarten und führt für die Mitarbeitenden Fortbildungsveranstaltungen durch. Diese langjährige Zusammenarbeit erfuhr nun mit dem Abschluss eines Kooperationsvertrages eine neue Qualität. Im Zentrum der gemeinsamen Arbeit stehen die Würde des Menschen am Lebensende und der Erhalt einer größtmöglichen Autonomie.

Lichterfest

16.11.2017

Beim Lichterfest haben wir das erste Mal ein gemeinsames Theaterstück aufgeführt. Alle waren beteiligt und die Legende vom Heiligen Martin lebte auf. Hinterher wussten alle, warum es den Gänsen am 11.11. an den Kragen geht. Sie auch???

Afterworkparty

03.11.2017

Wir können auch sportlich! Nachdem die letzten Afterworkpartys eher ruhig und gemütlich in der Orangerie stattfanden, waren wir diesmal doch sportiv unterwegs. Bowlen war angesagt und alle gaben ihr Bestes. Den Bahnrekord haben wir leider nicht geschafft. Wer weiß, vielleicht das nächste Mal.

Die Kartoffelfeste sind vorbei

24.10. - 27.10.2017

In den Tagen vom 24.10. - 27.10.2017 haben wir vormittags gemeinsam geschält, gerieben und den Teig vorbereitet. Am Nachmittag haben wir gefeiert und genossen. Insgesamt 48 Kilo Kartoffeln!!! Wir hatten Appetit auf frische Reibekuchen mit Apfelmus.

Zwischen dem Essen gedachten wir alten Ernte-Dank-Bräuchen und es wurde das ein oder andere Volkslied gesungen.

Bericht über das Wies´n Fest

28.09.2017

Am 28. September war es so weit, die Kastanienallee wurde zur Wies`n und wahrlich, es wurde gegrantelt und stilecht in Krachlederner und Dirndl kamen die Brezeln direkt aus dem Bauchladen an die Tische.

Schauen Sie sich einfach mal die Fotos dazu an.

DEKU-Moden

23.09.2017

Am Samstag, den 23. September 2017 gab es wieder in der Kastanienallee für alle die Möglichkeit unterschiedlichste Kleidungsstücke anzufassen, anzuprobieren und eventuell auch zu kaufen. Bei einem Gläschen Sekt wurden modische Tipps verteilt und Farbkombinationen verglichen.

Sommerfest 2017

20.07.2017

Diesmal machte uns doch tatsächlich einmal das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Das schreckte uns natürlich nicht ab und wir feierten unsere Mexikanische Fiesta halt im Haus. Wir speisten scharf mit Nachos und Chili. Was glauben Sie, wie viele Schläge brauchten unsere Pinjatas, um kaputt zu gehen? Die Wetten gingen von 3 bis 60. 

Zweiter Flohmarkt im Stadtgarten

24.06.2017

Am 24. Juni 2017 verlegten wir den Flohmarkt vom Vorgarten in die Kastanienallee, das Wetter spielte einfach nicht mit. Mit guter Laune und viel Spaß wechselten alte und gebrauchte Dinge den Besitzer. Es wurde fleißig geschaut, gehandelt, gefeilscht und manchmal eben dann auch gekauft. Der nächste Flohmarkt kommt bestimmt!

Wir begehen ein Jubiläum

15.06.2017

Wie schnell vergehen die Jahre? Vor 25 Jahren wurde der Grundstein für unser Haus gelegt und wie wir alle wissen, es hat sich seitdem sehr viel verändert. Wo mag der Grundstein liegen und was befindet sich in ihm drin? Fragen, die wir mit viel Spaß versucht haben zu enträtseln. Gemeinsam genossen wir auf der Terrasse den Klang von Geige, Cello und Flöte und es gab für die Musiker einen tosenden Applaus.

Kirschblütenfest

05.06.2017

Im Juni geht es gleich weiter mit einem Japanischen Kirschblütenfest. Am 05. Juni, dem Pfingstmontag, hieß es im Stadtgarten "Kon-nichiwa" zur Begrüßung. Bei asiatischen Klängen und entsprechender Dekoration wurde wieder viel gelacht.

Wir freuen uns auf das nächste Fest.

Feste im Mai

Am Sonntag, dem 14. Mai 2017, ging es los mit dem Grillen für die Damen des Hauses. Mit Maibowle und Muttertagsgeschichten vergingen die Stunden, bei traumhaftem Wetter, wie im Flug.

Der 25. Mai 2017, Himmelfahrt, folgte. Die Herren des Hauses feierten mit Witzen, bekannter Musik und deftigem Grillgut, ebenfalls im Sonnenschein.

Damengrillen

Herrengrillen

Fortbildungen im Stadtgarten

Wir leben Mitarbeiterfürsorge, indem wir regelmäßig Fortbildungen mit externen Dozenten anbieten. So konnten wir in diesem Jahr schon einen dreitägigen Kinaesthetics Grundkurs und darüber hinaus einen zweitägigen Aufbaukurs in Gartentherapie anbieten. Die Fotos sagen mehr, als tausend Worte.

Kinaesthetics

Gartentherapie

DEKU Moden

25.03.2017

Einkauf Sommerkollektion

Wir haben wieder eingekauft. Mit Sekt und guter Laune haben wir Diverses anprobiert und wichtige Fragen erörtert, wie z.B. welcher Hut, bei welcher Frisur wirklich tragbar ist und welcher Schuh zu Hose oder Kleid passt.

Im Herbst gibt es die nächste Kollektion.

Grillfest

23.März 2017

im Märzen der Bauer den Grill entfacht...........

Wir haben den Winter ausgetrieben, mit viel Lärm und Getöse und sogenannten RiRaRo-Stöcken. Jetzt fragen Sie sich bestimmt, was ist denn das, bitte schön. Diese Stöcke werden auch Sommertagsstöcke genannt und sind ganz bunt mit Kreppbändern verziert.

Zu den vielen gesungenen Liedern kam dann auch der Spruch: "Summerdach, Stab aus, blas em Winder die Aache aus! Mit Veilche, Rose, Blumme, will der Sommer kumme!"

Wir freuen uns auf das nächste Grillfest.

Faschingsfeier

23. Februar 2017

Ab in die Manege

Am 23. Februar 2017 feierten wir pünktlich den Beginn der närrischen Tage und läuteten mit Helau, Alaaf und Ahoi den Nachmittag ein. Um 16:00 Uhr übernahmen "die Weiber" das Regiment im Haus und schnitten den Herren die Krawatten ab. Zum Abendbrot gab es dann Curry-Wurst mit Pommes rot/weiss.

Darauf ein dreifach Zicke-Zacke, Zicke-Zacke, hoi-hoi-hoi.

3. Afterworkparty im Stadtgarten

26. Januar 2017

Wir haben es getan!

Wir haben unsere Orangerie eingeweiht!

Und da Stadtgärtner und Stadtgärtnerinnen das Leben in der Natur lieben, feiern wir auch im Januar im Garten. Wem dennoch kalt wurde, der stellte sich ganz dicht an die Feuertonne und von innen wärmten die Gulaschsuppe und der Punsch. Das Wetter schenkte uns einen wunderschönen, sternenklaren Himmel und so genossen wir gemeinsam einen entspannten Abend.

Drauß´ vom Walde komm ich her, ich muss euch sagen …

24. Dezember 2016

Der Heilige Abend begann am Vormittag mit einer besinnlichen Andacht. Herzlichen Dank nochmals an unseren Pastor – Herrn Baden-Rühlmann. Am Nachmittag sangen wir gemeinsam bekannte Weihnachtslieder. Mit dem Gedicht von Knecht Ruprecht, der Weihnachtsgeschichte, Bratäpfeln und dem Verteilen der Geschenke feierten wir den Heiligabend und ließen diesen Tag ganz klassisch mit Kartoffelsalat und Würstchen ausklingen. 

Laternenfest

11. November 2016

Am Vormittag kam der Kindergarten und präsentierte die selbst gefertigten Laternen, während wir uns am Nachmittag eher auf unser leibliches Wohl konzentrierten. Gestartet wurde mit Kaffee und Kuchen, anschließend gab es am Feuerkorb Marshmallows und Stockbrot, verklebte Finger inklusive. Den Abschluss bildete ein klassisches Grünkohl-Essen. 

Kartoffelfest

12./13. & 14. Oktober 2016

Kennen Sie noch die Linda, Cilena, Grata, Hansa oder Siglinde?

Nach 13 Kilo geschälten und geriebenen Kartoffeln, 24 verarbeiteten Eiern und etlichen verputzten Kuchenstücken sind die Festtage vorbei und alte Kartoffelsorten wieder im Gedächtnis.

Am 12., 13. und 14. Oktober erfüllte der Duft von frisch gebratenen Kartoffelpuffern das Haus und bei Ernte-Dank-Bräuchen und alten Volksliedern verging die Zeit wie im Flug.

Modenschau

24. September 2016

Wir sind am Samstag, dem 24.09.16 der Frage nachgegangen, können wir genügend Schuhe besitzen? Alle Frauen wissen sofort, natürlich nicht und da ist es egal ob es sich um eine Schnürstiefelette, einen Hausschuh oder einen sogenannten Verbandsschuh handelt. 

Der Eichengrund wurde zur Boutique und von 10:00 Uhr bis in den Nachmittag hinein wurde geschaut, befühlt, anprobiert,begutachtet - und - natürlich auch gekauft. Alle freuen sich schon jetzt darauf, ihre neuen Sachen zu tragen und zu präsentieren. 

Bayrisches Abgrillen

22. September 2016

Gibt es den Wolpertinger, wie wird so richtig gegrantelt oder was macht einen richtigen Mann aus? Auf diese Fragen gab es bei unserem bayrischen Abgrillen so lustige Geschichten und Erklärungen, dass der ein oder andere schnell das "Haisl" aufsuchen musste. Stilecht in Dirndl und Krachlederner wurden Brezel verteilt und anschliessend konnte das Tanzbein geschwungen werden, bis die Herrin des Grills zum Essen rief. 

2. Afterworkparty im Stadtgarten

25. August 2016

Für Donnerstag, den 25. August hatte das Organisationsteam alle Mitarbeitenden des Stadtgartens und alle Bewerber für eine Stelle im Hause zur 2. Afterworkparty eingeladen. Über 20 Menschen waren dieser Einladung gefolgt. Mit tollen Düften vom Grill und vielen selbst gemachten Salaten wurden sie an diesem Abend für ihr Erscheinen belohnt. Es gab viel zu erzählen, vor allem die Bewerber wollten viel über das Konzept „Stadtgarten“ wissen. Erst kurz vor Mitternacht löste sich die gemütliche Runde auf.

Flohmarkt im Stadtgarten

13. August 2016

Am Sonnabend, dem 13. August 2016 gab es den ersten Flohmarkt im Stadtgarten. Alte Schallplatten wurden entdeckt und begutachtet, ebenso bekannte Interpreten, noch auf Kassette bespielt. Ausgetauschte Erinnerungen beim Anblick von alten Uhren oder Wandtellern ließen die Gesichter aufleuchten und die Stimmung war sehr harmonisch.

Bäumchen, Rüttel dich, Bäumchen.............

21. Juli 2016

Wir feierten unser märchenhaftes Sommerfest bei ebenfalls märchenhaften Temperaturen in der Kastanienallee und auf der Terrasse. Schöne Musik lockte den Einen oder Anderen das Tanzbein zu schwingen, Seifenblasen wurden in ihrer Schönheit bestaunt und gemeinsam mit Angehörigen und Freunden wurden alte Märchen zum Leben erweckt.

Rucke di guh, rucke di guh.............

Ein Haus im Wandel der Zeit

20. Juli 2016

Aus dem Pflegezentrum Lorentzenstraße wurde Stadtgarten.

Diese Änderung feierten wir mit vielen Gästen und der Enthüllung des Namensschildes. Gemeinsam schrieben alle ihre Gedanken und Wünsche zu diesem Haus auf Postkarten, banden diese an bunte Luftballons, welche dann in den Himmel entlassen wurden. Gespannt beobachteten wir das Aufsteigen und das Wegtreiben. Zum Abschluss der Feier trafen sich alle auf der neugestalteten Terrasse um sich mit vielen kleinen Köstlichkeiten zu stärken.

1. After-Work Party im Stadtgarten

09. Juni 2016

Endlich Feierabend und keine Lust auf das übliche langweilige Fernsehprogramm hatten die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Stadtgartens am 09.06.2016. Stattdessen gingen sie lieber direkt von der Umkleide zur 1. After-Work Party im frisch sanierten Kaffeestübchen.  In entspannter, geselliger Runde wurden Cocktails geschlürft, Antipasti genossen und es gab Wunschmusik auf die Ohren! Es war ein prima Abend mit einer super Stimmung! Wenn das mal nicht nach einer Wiederholung schreit...

TANZ IN DEN MAI

29. April 2016

Wir freuen uns auf den "Tanz in den Mai" mit frischem Blechkuchen und selbstgemachter Pizza. Mit Musik und Tanz wird das Aufblühen der Natur gefeiert.

Tanz in den Mai 2016
Tanz in den Mai 2016
Tanz in den Mai 2016

Deku-Moden-Besuch

9. April 2016

Gemeinsam konnten die im Hause wohnenden Menschen, oft in Begleitung ihrer Angehörigen, in entspannter Atmosphäre einen kleinen Modebummel unternehmen. Es wurde viel über die passende Größe spekuliert, die Qualität der Kleidung begutachtet und zu guter Letzt, wenn alles stimmte, auch das eine oder andere Stück gekauft.

Deku-Moden-Besuch
Deku-Moden-Besuch
Deku-Moden-Besuch
Deku-Moden-Besuch

Kirmesfest

4. Februar 2016

Mit frisch zubereiteten Mutzen, Punsch und Popcorn wurde das Kirmesfest eröffnet. Das Erstellen von Luftballontieren, das Jonglieren mit Bällen, dem Glücksrad und bekannte Rituale aus der Weiberfastnacht zauberten eine ausgelassene, fröhliche Stimmung in die Herzen der hier lebenden Menschen.

 
 
 

Rhythmusgruppe

11. Februar 2016

Mit Schlagkraft, Schwung und viel Spaß an der Musik wurde in der Rhythmusgruppe getrommelt und geklatscht. Dieses gemeinsame Bewegen und Singen sorgte für viel Spaß. Mit Freude wird das nächste Treffen erwartet!